ISO-zertifizierter Anbieter von Sprachdienstleistungen mit 30 Jahren Erfahrung

Was ist eine Übersetzungsbüro?

Übersetzungsdienste in der Europäischen Union

Weltweit gibt es mehr als 26.000 Übersetzungsagenturen, ob groß oder überschaubar. Der Jahresumsatz aus allen Unternehmen in der Industrie beläuft sich auf 42 Milliarden Euro (2019), mit einem jährlichen Zuwachs von 7,90 %. * Etwa 85 % des weltweiten Umsatzes aller Übersetzungsagenturen setzt sich aus dem Umsatz kleiner oder mittelständischer Übersetzungsagenturen mit bis zu 10 Mitarbeitern zusammen. Der Gesamtumsatz der Top 100 Übersetzungsagenturen macht nur einen Marktanteil von etwa 14,30 % des gesamten Marktes an Sprachdienstleistungen aus. ** Globalisierung und Digitalisierung fördern die Expansion von Übersetzungsagenturen. Der größte Übersetzungsmarkt ist Europa (etwa 50 % des globalen Markts), gefolgt von Nordamerika mit einem Marktanteil von etwa 40 %. Der Rest wird zwischen Asien und Lateinamerika aufgeteilt.

 

Was ist eine Übersetzungsagentur? Übersetzungsdienste | Übersetzungsbüro in der Europäischen UnionWas ist eine Übersetzungsagentur? Übersetzungsdienste | Übersetzungsbüro in der Europäischen Union

 

Welche Übersetzungsbüros gibt es?

Sie haben ein Übersetzungsunternehmen von Weltklasse gefunden, das sich auf regionenspezifische Sprachen spezialisiert und Übersetzungsdienste aus und in die nordeuropäischen Sprachen anbietet.

Aber auch andere Firmen spezialisieren sich auf Übersetzungen, nicht nur aus regionalen oder nationalen Sprachen, sondern auch in bestimmten Branchen wie dem Gesundheitswesen, dem Rechtswesen, auf technische Dokumente, Websites und andere derartige Texte. 

Es gibt Übersetzungsfirmen, die auf den globalen Börsen notiert und von verschiedenen Fonds unterstützt werden, mit einem Jahresumsatz in Höhe von Hunderten Millionen Euros. Dazu zählen Top 100 Unternehmen wie Transperfect, Lionbridge, Welocalize, LanguageLine Solutions und andere. Diese Sprachdienstanbieter (LSP - Language Service Providers) sind für mittelständische und kleine Übersetzungsbüros besonders interessant, die spezialisierte Sprachdienstleistungen von ihnen beziehen. Manche mittelständischen Übersetzungsbüros arbeiten ausschließlich als Anbieter für die Top 100 und stehen selbst auf dieser Liste.

 

Gewöhnlich handelt es sich bei den Angestellten von Übersetzungsagenturen um qualifizierte Linguisten - also Übersetzer. Im Allgemeinen übernehmen freischaffende Übersetzer die eigentlichen Übersetzungsarbeiten. Die freischaffenden Übersetzer arbeiten mit mehreren Übersetzungsagenturen zusammen und leben in unterschiedlichen Ländern. Allerdings nutzen Übersetzungsbüros auch die Dienste von hauseigenen Übersetzern. Zum Arbeitsalltag moderner Übersetzer und Übersetzungsbüro gehören Kenntnisse hochmoderner Technologien und ihrer Nutzung, beispielsweise automatisierte Maschinenübersetzung und computergestützter Übersetzungssoftware (CAT-Software). Um erfolgreich zu sein, müssen moderne Übersetzer und Angestellte in Übersetzungsagenturen über eine Hochschulausbildung verfügen und in bestimmten Technologien kompetent sein. Trotz der kontinuierlichen Verbesserung von automatisierten Technologien erfolgen Übersetzungsarbeiten aber immer noch von Menschenhand - durch professionelle Übersetzer.

 

Was ist Übersetzen?

Beim Übersetzen geht es darum, schriftliche oder mündliche Texte aus einer Sprache in eine andere zu übertragen und/oder zu erläutern.

Ziel einer Übersetzung ist es, den Sinn einer Sprache in einer anderen Sprache zu übermitteln, wobei die kulturellen und regionalen Unterschiede zwischen der Quell- und der Zielsprache in Betracht gezogen werden.

Schon seit Jahrhunderten, seit dem Entstehen schriftlicher Literatur, nutzt die Menschheit Übersetzungen. Für ihre Arbeit nutzen moderne Übersetzer komplizierte Tools und Technologien. Für Vereinfachungs- und Optimierungszwecke verlassen sie sich jedoch hauptsächlich auf digitale Übersetzungstechnologien.

Wir nutzen täglich Übersetzungen, und es kommt uns vollkommen natürlich vor.

Denken Sie beispielsweise an die Etiketten auf Nahrungsmitteln. Sie müssen in Ihrer Sprache sein - nicht nur, damit Sie wissen, was Sie essen, sondern auch, damit Sie darüber informiert sind, welche Zutaten eine allergische Reaktion auslösen könnten.

Das ist nur einer der vielen Beispiele, wie uns professionelle Übersetzungen im Alltag helfen. Die Arbeit eines Übersetzers bleibt jedoch meist unsichtbar. Und doch sind wir von Übersetzungen umgeben.

Ein Leben ohne sie ist kaum vorstellbar.

Wir laden Sie ein, sich die Sprachdienstleistungen des Übersetzungsbüros Baltic Media näher anzusehen.

*Statista Research Department

**CSA Research

Das nordisch-baltische Übersetzungsbüro Baltic Media

Das nordisch-baltische Übersetzungsbüro Baltic Media ist ein führender Anbieter von digitalen Übersetzungsdiensten in Nordeuropa mit Schwerpunkt auf den nordeuropäischen Sprachen (die nordischen, baltischen und slawischen Sprachen). Gefragt sind vorrangig Übersetzungen aus/in Schwedisch, Finnisch, Dänisch, Isländisch, Norwegisch, Deutsch, Englisch, Polnisch, Russisch, Lettisch, Litauisch und Estnisch.

Als ein von der ISO zertifizierter Sprachdienstleister bietet das Übersetzungsbüro Baltic Media menschliche Übersetzungsdienste für Wirtschaft, die öffentliche Hand und Privatkunden.

 

Einige unserer Kunden