ISO-zertifizierter Anbieter von Sprachdienstleistungen mit 30 Jahren Erfahrung

Was ist Transkription?

Ein Leitfaden für Transkriptionen von Ton- und Videoaufnahmen

 

Manchmal muss die gesprochene Sprache übersetzt werden, beispielsweise Besprechungen von Fokusgruppen oder ein Video-Tutorial. In solchen Fällen muss die gesprochene Sprache erst transkribiert werden. Worum geht es beim Transkriptions-Prozess? Beim Transkribieren geht es darum, eine Ton- oder Videodatei so präzise wie möglich in ein schriftliches Format zu konvertieren.

Was ist Transkription? Ein Leitfaden für Transkriptionen von Ton- und Videoaufnahmen

 

Den Zweck der Transkription bestimmen

Je nach gewünschtem Endergebnis lassen sich Transkriptionen auf verschiedene Weisen durchführen. Wortgetreue Transkriptionen sind genaue Wiedergaben der Tonaufnahme, die jedes gesprochene Wort, jedes Lachen, jedes Hintergrundgeräusch, Jargon, gebrochene oder unvollständige Sätze oder Worte aufzeichnen. Für die Transkription von Reden, Konferenzen oder Seminaren sind bearbeitete Transkriptionen besser geeignet, die Sprachfehler oder Ellipsen wie „hmm“ oder „äh“ auslassen. In manchen Fällen werden intelligente Transkriptionen erstellt, um sicherzustellen, dass der veröffentlichte Transkript präzise und leicht verständlich ist. Derartige Transkriptionen enthalten hinzugefügte Personalpronomen und Artikel, die Sprecher in ihrer Eile vielleicht verschluckt haben könnten.

 

Bevor Sie also Transkriptionsdienste in Anspruch nehmen, sollten Sie zuerst den Hauptzweck des Endprodukts bestimmen, d. h. ob es für interne Zwecke gedacht ist, ob wichtige Schlagwörter in der Rede erkannt werden sollen, ob Untertitel übersetzt oder ein Artikel veröffentlicht werden sollen usw.

Was ist Transkription? Ein Leitfaden für Transkriptionen von Ton- und VideoaufnahmenWas ist Transkription? Ein Leitfaden für Transkriptionen von Ton- und Videoaufnahmen

 

Warum sollten Sie sich für das nordeuropäische Übersetztungsbüro Baltic Media entscheiden?

So senken Sie die Übersetzungskosten, ohne bei der Qualität Abstriche zu machen

Kostenlose Preisanfrage

Informationsanfrage

 

Was ist automatische Spracherkennung? 

Automatische Spracherkennung ist ein maschineller Prozess, mit dem die mündliche Sprache dekodiert und transkribiert wird. Objektiv gesehen mag eine automatische Transkription zwar weniger genau sein, aber mit Spracherkennung lässt sich eine Transkription viel schneller erstellen.

 

Auf dem Markt gibt es an großes Angebot an Programmen, die automatisch Sprache in Text transkribieren, beispielsweise Rev, Trint, Sonix, Temi, Scribie, iScribed, TranscribeMe, Transcription Panda und viele andere.

 

Automatische Transkription kann in den folgenden Situationen die richtige Wahl sein:

  • Wenn Sie den Transkript sofort brauchen
  • Wenn Sie ein begrenztes Budget haben
  • Wenn der Ton sehr klar ist
  • Wenn Sie nur einen groben Entwurf brauchen
  • Wenn Sie die Zeit haben, den Transkript selbst zu bearbeiten
  • Wenn Sie nur nach bestimmten Schlagworten suchen

 

Transkriptions-Dienste für Film und Fernsehen

 

Die Film- und Fernsehbranche benötigt Transkriptions-Dienste für Untertitel sowie zeitkodierte Post-Production-Scripts. Qualität, Details und stets verfügbare Services ermöglichen es Post-Production-Teams, Szenen fortlaufend zu bewerten, ohne sich jede Sekunde ansehen zu müssen. Hochwertige Services sind für Untertitel ausschlaggebend. Online-Untertitel machen Inhalte zugänglicher, erhöhen Engagement und steigern SEO. Wenn der Kunde kein vorbereitetes Skript bereitstellt, beginnt das Projekt mit der Transkription.

 

Warum eine menschliche Transkription anstelle einer automatisierten Transkription?

 

Die Spracherkennungssoftware hat zwar erhebliche Fortschritte gemacht, aber Transkription von Menschenhand ist immer noch präziser.

 

Menschliche Transkription ist genauer, da Menschen im Gegensatz zu automatischer Transkriptionssoftware die natürliche Fähigkeit besitzen, Hintergrundgeräusche auszublenden. Ein weiteres Hindernis für Spracherkennungssoftware sind Akzente und Dialekte. Da Menschen ständig unterschiedlichen Kulturen und Sprachen begegnen, können sie auch starke Akzente verstehen. Eine der schnellsten Methoden, um zu erkennen, ob ein Transkript von einer Maschine erstellt wurde, sind Fehler bei Homophonen (zwei oder mehrere Wörter, die zwar gleich ausgesprochen werden, aber unterschiedliche Bedeutung haben). Spracherkennungssoftware muss sich häufig auf die Satzstruktur verlassen, um das im Zusammenhang wahrscheinlichste Wort vorherzusagen, und das kann häufig zu Fehlern führen. Gewöhnlich kann Transkriptionssoftware keine einzelnen Sprecher erkennen und akkurate Transkriptionen erstellen, wenn es mehr als zwei Sprecher gibt. Menschen sind jedoch in der Lage, mehrere Sprecher zu verstehen und zu erkennen, selbst wenn sie ähnlich klingen.

 

Die Transkription von Menschenhand ist in den folgenden Situationen die richtige Wahl:

  • Wenn Präzision für Sie wichtig ist
  • Wenn Sie ein flexibles Budget haben
  • Wenn Sie keine Zeit haben, die Transkription selbst zu bearbeiten
  • Wenn die Transkription veröffentlicht werden soll
  • Wenn auf der Tonaufnahme mehrere Sprecher oder starke Akzente zu hören sind.

 

Wie lange dauert es, eine Stunde gesprochenen Text zu transkribieren?

Hochwertige Transkriptionen sind schwierig und zeitaufwendig. Erfahrene Transkriptoren benötigten meist etwa 4 Minuten für die Transkription von einer Tonminute durchschnittlicher Qualität.

Ja nach Thema, Anzahl der Sprecher und der Tonqualität kann es 4 bis 9 Stunden dauern, eine Stunde Ton oder Video zu transkribieren. Wie lange es genau dauert, um eine Aufnahme zu transkribieren, hängt von verschiedenen Faktoren ab und kann von einer Aufnahmeart zur anderen abweichen.

 

Sparen Sie Zeit und Geld und wenden Sie sich an die Profis

Wenn Sie eine menschliche, von professionellen Linguisten durchgeführte Transkription bestellen möchten, füllen Sie bitte unser Preisanfrageformular aus. Wir werden Ihnen gerne einen Kostenvorschlag und geplante Lieferzeit übermitteln. Vergessen Sie nicht, menschliche Transkriptionen sind häufig die beste Wahl, da Menschen nicht nur hören, sondern auch zuhören!

 

Ihr Online-Übersetzungsbüro Baltic Media® Skandinavisches Übersetzungsbüro

Das nordisch-baltische Übersetzungsbüro Baltic Media ist ein führender Anbieter von digitalen Übersetzungsdiensten in Nordeuropa mit Schwerpunkt auf den nordeuropäischen Sprachen (die nordischen, baltischen und slawischen Sprachen). Gefragt sind vorrangig Übersetzungen aus/in SchwedischFinnischDänischIsländischNorwegischDeutsch

EnglischPolnischRussischLettischLitauisch und Estnisch.

Als ein von der ISO zertifizierter Sprachdienstleister bietet das Übersetzungsbüro Baltic Media menschliche Übersetzungsdienste für Wirtschaft, die öffentliche Hand und Privatkunden.

 

 

 

 

 

Einige unserer Kunden